Frühling 2019 – Eindrücke der Natur erleben.

Zeit zu haben, das ist ein wirklich hohes Gut. Zeit, um nicht nur den Alltag zu bestreiten (was auch immer das für jeden Einzelnen heißt), sondern um auch die Chance zu haben, neue Energie geradezu aufzusaugen.

Der Frühling ist da schon einmal eine gute Jahreszeit, wenn er mit seinen Blüten und Farben und dem vielem frischen Grün neues Leben in die Welt bringt und das Grau des Winters vertreibt.

Wenn dann der Tag sich dem Abend zuneigt und die Sonne sich am blauen Himmel zeigt, macht es viel Freude, durch die Felder zu streifen. Gestern hatte ich die Gelegenheit dazu. Es war ruhig und entspannend, nur das eine oder andere Pferd mit Reiter kreuzte meinen Weg. Und von der nahen Anhöhe hatte man über alles einen wunderbaren Überblick.

Danke für diesen guten Abend, danke für jeden neuen Tag.

Guten Morgen, Sonnenschein

Guten Morgen, guten Morgen – guten Morgen, Sonnenschein…
Wenn ein Tag morgens auf dem Weg zur Arbeit altbekannte Klänge vor dem inneren Ohr erklingen lässt, dann hat er wohl etwas richtig gemacht.
Zugegeben: Besonderes einfallsreich und revolutionär neu sind meine Beiträge derzeit nicht, aber manchmal sind es auch die kleinen Dinge, die einem einfach auch auffallen müssen und die den Start in einen Tag wirklich versüßen können. Ich hätte schließlich auch einfach wie viele andere im Auto an diesen Bildern vorbeifahren können. Mit dem inneren Auge hält man solche Schnappschüsse in jedem Fall fest, ob nun ganz bewusst oder erstmal kaum wahrnehmend mit dem Unterbewusstsein. Aber mir ist im Moment danach, solche Momente auch kurz elektronisch festzuhalten und meine spontanen Eindrücke ein wenig zu teilen.
Und jetzt ist es völlig offen, was der Tag bringt, allein schon vom Wetter her gibt es viele Möglichkeiten. Es kann am Morgen noch so verhangen aussehen und nachher wird ein Tag zu einem Traum. Oder es läuft mal ganz andersherum. Dann aber wieder passt das morgendliche Bild zum späteren Verlauf des Tages. Und wenn ein sonnig aufgeweckter Eindruck wie heute dann doch positiven Einfluss auf den gelebten Tagesverlauf hat, dann war die Beobachtung des Sonnenscheins doch sehr viel wert. Einen sonnigen Tag allen meinen Lesern!

Wohlfühlen zu Hause

Wenn ich bei sonnigem, frühlingshaftem Wetter im T-Shirt zu Hause von der Natur so freundlich begrüßt und angelächelt werde, dann freue ich mich ganz besonders über den Ort, der den Mittelpunkt meines Lebens bildet. Der Duft der Blüten erweckt die Sinne beim Gang durch die Blütenallee.
Nordhessen ist schön, zu Hause ist’s schön.